Workshop am 6.März um 10.00 Uhr

Bye Überforderung: Baue die Videos für deinen Onlinekurs so auf, dass sie die Teilnehmer*innen ans Ziel bringen!

Strukturiere die Inhalte deiner Onlinekurs Videos in 5 einfachen Schritten! 

In diesem Workshop bekommst du eine konkrete Anleitung, wie du dein umfangreiches Wissen auf ein Video reduzierst. In mehreren Übungen setzt du sofort um. 

Dieser Workshop ist genau richtig für dich, wenn ...

…du auf deinem Stift herumkaust, weil du deinen Kursteilnehmer*innen so viel wie möglich mitgeben, sie aber auch nicht überfordern möchtest.

…es dir schwerfällt, zu entscheiden, welche Inhalte deine Kursteilnehmer*innen wirklich brauchen und alle anderen rauszuschmeißen.

…du nicht weißt, wie du die Inhalte deiner Videolektionen in die richtige Reihenfolge bringst und keine Ideen für Anfang und Ende hast.

5/5

Für meine Kunden

Ich habe gelernt, wie kleinschrittig ich am besten vorgehe, damit es für meine Kunden Sinn macht.

Ich hätte nicht gedacht, dass mein Thema so viele Videos produzieren wird – das finde ich super! 

Ich kann Christines Workshop empfehlen, die guten Beispiele aus der Praxis haben mir geholfen und sie ist souverän und individuell auf mein Thema eingegangen.

 

 

Britta Sojka | English &  EmTrace® Coach

Christiane Altemöller | Coach für ADHS bei Erwachsenen

 

5/5

Die richtige Dosis Input

Vor Christines Workshop habe ich damit gekämpft, das viele Wissen zu reduzieren.

Bei den praktischen Übungen habe ich gemerkt, ich brauche noch Übung, um meine Inhalte in die richtige Reihenfolge zu bringen und Anfang und Ende des Videos festzulegen.

Christines Input und die Übungen waren total hilfreich für mich und ich hatte im Workshop einige Aha-Momente.

5/5

Eine konkrete Anleitung

Ich habe direkt bei der Aufnahme meines nächsten Videos gemerkt, dass ich jetzt viel klarer bin und kurze Videos mache. Weil ich wirklich nur das Wichtigste reinpacke und es – je nach Thema – auf 2 oder 3 Videos aufteile.

Am besten hat mir an dem Workshop gefallen, dass wir direkt umgesetzt haben und Fragen stellen konnten.

Und auch, dass wir eine konkrete Anleitung bekommen haben, wie man sich den Video-Aufbau wirklich einfach machen kann und herausfindet, was eigentlich unnötig ist in einem Video.

Anita Schwarz | WebDesign & WebsiteTraining

Monika Bock | Life-, Business & Ernährungscoach

5/5

Wie ich Inhalte aussortiere

Ich möchte meinen Kursteilnehmer*innen so viel mitgeben. Deshalb fällt es mir schwer, Inhalte auszusortieren.

Ich mache gerade selber eine Weiterbildung und wenn ich da sehe, dass ein Video 25 Min. lang ist, dann geht meine Motivation nach unten. Bei Videos von 3-5 Min. Länge bin ich voll dabei.

In dem Workshop von Christine habe ich gelernt, wie ich Inhalte aussortiere. Sodass ich nur solche reinnehme, die auch notwendig sind, damit meine Kursteilnehmer*innen weiterkommen.

Damit halte ich dann auch meine Videos kurz! Und zeige, dass ich eine Expertin bin.

Nach diesem Workshop

Hi, ich bin Christine

Als Videoautorin, Journalistin und Trainerin habe ich unzählige Videos geplant, strukturiert und umgesetzt.

Ich weiß genau, wie du es schaffst, dass deine Kursteilnehmer*innen am Bildschirm kleben, statt frustriert den Deckel ihres Laptops zuzuklappen.

Ich vermittle dir gerne, wie du deine Kund*innen Schritt für Schritt mitnimmst und zum Ziel begleitest.

Denn nur dann empfehlen sie deinen Kurs weiter!

Wir haben einiges vor im Workshop! Ich werde dich nicht berieseln, das wird kein Frontalunterricht: Ich gebe dir Input und dann legst du los – mit Zettel und Stift (oder einem digitalen Pendant).

Am Ende hast du eine Vorlage, mit der du ALLE deine Videos strukturieren kannst.

Deine Investition

Der Workshop dauert 90-120 Minuten.

Er beinhaltet 5 Übungen.

Du hast in fünf Q&A Parts die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen.

Die Aufzeichnung steht dir 1 Jahr lang zur Verfügung.

Jede Teilnehmerin erhält ein Workbook.

87 € zzgl. MwSt.

Datenschutzerklärung | Impressum
© Christine Finger 2024